3 Reiseziele für den nächsten Familienurlaub

Familienurlaub

Mit der Familie in den Urlaub zu fahren kann eine ganz schöne Herausforderung sein. Schon vor der Reise müssen die Koffer gepackt, die Reiseapotheke vorbereitet und vor allem die perfekte Location ausgesucht werden. Bei der Auswahl des Reiseziels gilt es die Wünsche aller Familienmitglieder zu beachten. Und das ist manchmal alles andere als einfach. Hier sind unsere Top drei Reiseziele für euren nächsten Familienurlaub.

Deutschland als vielseitiges Reiseziel

Gerade mit Kindern kann die Haushaltskasse schon mal knapper werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass ihr auf einen tollen, gemeinsamen Urlaub verzichten müsst! Auch in Deutschland gibt es viele Sehenswürdigkeiten und auch viele Strände, die einen Besuch Wert sind.

Besonders beliebt ist zum Beispiel die Ostsee, die nicht nur Strände aufweist, sondern auch Urlaubsorte und Hotels, in denen sich die ganze Familie wohlfühlen dürfte. Für Eltern mit kleinen Kindern bieten sich auch die vielen Bauernhöfe in Strandnähe an, die für die Kleinen oftmals tolle Programmpunkte bieten. Außerdem könnt ihr viele Unternehmungen machen, die ebenfalls kein Vermögen kosten. Vom entspannten Strandtag, über das Besuchen von Museen oder Festen vor Ort. Wenn ihr euch vor eurer Abreise ein grobes Konzept macht, welche Sehenswürdigkeiten und Points of Interest es in eurer Urlaubsgegend gibt, könnt ihr quasi auch „vor der Haustür“ eine tolle Auszeit mit euren Kindern erleben.

ostsee-familienurlaub
Image by MacKenzi Martin via Unsplash.

Spanien – Mitteleuropäischer Flair für die ganze Familie

Wer doch lieber mit seinen Kindern ins Ausland reisen möchte, für den könnte Spanien perfekt sein. Das Land ist beinahe komplett umgeben von Wasser, weswegen sich auch hier ein Strand-Urlaub anbietet. Gerade für kleinere Kinder kann diese Auslandserfahrung gut sein, da die Anreise nach Spanien nicht so lange dauert, wie zu anderen beliebten Touristen-Hochburgen am Meer.

Gleichzeitig bieten historische Städte wie Madrid oder Barcelona einen beeindruckenden Einblick in die europäische Kultur. Von den mittelalterlichen Schlössern bis hin zum Königspalast in Madrid dürfte für jedes Familienmitglied etwas dabei sein.

Spanien-Familienurlaub
Image by Willian Justen de Vasconcellos via Unsplash.

Familienurlaub in Toronto, Kanada

Doch was tun, wenn die Kinder schon größer sind und eigentlich keine Lust mehr haben, durch alte Städte zu wandern oder an langen Stränden spazieren zu gehen? Eine Möglichkeit wäre ein weiter entferntes Reiseziel anzustreben: Toronto, Kanada. Gelegen in der kanadischen Provinz Ontario vereinigt diese Metropole amerikanische Wolkenkratzer mit modernen Stadtparks, Naturgebieten und natürlich allerlei Sehenswürdigkeiten.

In der beeindruckenden Stadt kann man sowohl einen ruhigen Tag in einem Spa verbringen, als auch die Geschichte des Landes kennenlernen. Auch für die Jüngeren gibt es hier einiges an Unterhaltung. Wie in jeder Großstadt finden sich in Toronto auch große Einkaufszentren, Kinos und reihenweise Abendveranstaltungen für jedermann. Wer ein eher ausgefallenes Reiseziel für den nächsten Familienurlaub sucht, der wird mit Toronto eine gute Wahl treffen, die auch die älteren Kinder im Haus begeistert dürfte.

Tornoto-Familienurlaub
Image by Vidar Nordli-Mathisen via Unsplash

Image by Adam Sherez via Unsplash

Wenn ihr euch für Toronto entscheidet, ist hier ein Reiseführer von Amazon, der euch weiterhelfen wird. (Provisionslink)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.