Luka – eine Vorlese-Eule erobert die Kinderzimmer

vorlesen-mit-Luka-der-vorlese-eule

Gerade für jüngere Kinder ist der Kontakt mit Büchern, Geschichten und Sprache im Allgemeinen essenziell. Wer schon früh seinen Kindern vorliest und gemeinsam mit ihnen fiktionale Welten entdeckt, der fördert aktiv den Spracherwerb und den Wortschatz. Aber auch andere Fähigkeiten wie die Konzentration und die Eigenständigkeit werden beim Lesen gefördert. Kinder, für die Bücher bereits zum Alltag gehören, haben es außerdem einfacher später in der Schule selbst Lesen zu lernen. Doch jeder der Kinder hat weiß, dass manchmal schlichtweg die Zeit fehlt, sich gemeinsam mit dem Nachwuchs hinzusetzen und ihnen vorzulesen. Luka die Vorlese-Eule soll hier Abhilfe schaffen.

Ein Lesebegleiter für jede Gelegenheit

Der Lese-Kumpel fürs Kinderzimmer kann eigenständig die Titel und Seiten von Büchern erkennen und beginnt dann, sie vorzulesen. Dabei erkennt er auch, wann eine Seite zu Ende gelesen ist und wartet, bis die Kinder die neue Seite aufgeschlagen haben. Ziel hinter Luka ist es, die Kinder spielend an das Thema Lesen heranzuführen. Luka kann auch dann mit dem Nachwuchs lesen, wenn die Eltern einmal keine Zeit haben. Darüber hinaus können die Kinder Luka durch die einfache Bedienung immer dann benutzen, wenn sie gerade selbst Lust haben.

Die Geschichten, die Luka die Vorlese-Eule wiedergibt, werden dabei von professionellen Hörbuchsprechern eingesprochen und dann von der Vorleseeule wiedergegeben. Alternativ können Eltern, Oma und Opa, Verwandte und Bekannten aber auch selbst Bücher vorlesen und die Tonspur dann von Luka wiedergeben lassen. Außerdem kann die Vorleseeule ebenfalls Hörbücher abspielen.

Steuerung durch die Luka-App

Beim Kauf der Eule sind bereits einige Titel beliebter Kinderbücher enthalten. Für eine Erweiterung der Sammlung können innerhalb der Luka-App mit Luka-Coins weitere Audiospuren zu vielen verschiedenen Büchern freigeschaltet werden. Die Coins können mittels Echtgeld in der App erworben werden. Dort finden sich von Klassikern wie „Jim Knopf“ über neumoderne Geschichten alles, was Kinderherzen höherschlagen lässt. Die meisten Audiodateien kosten dabei zwischen einem und sechs Euro.

Zudem kann über die App eingesehen werden, wie viel Zeit die Kinder in der vergangenen Woche mit Luka verbracht haben. Zusätzlich lassen sich bestimmte Anweisungen in die Vorlese-Eule programmieren, die dem Nachwuchs sagen können, wann es Zeit für eine Pause oder fürs Bett ist.

Vertrieb von Luka der Vorlese-Eule in Deutschland bisher durch Hugendubel

Ursprünglich wurde die Leseeule in China, von der Firma Ling Technology Incoperated, entwickelt. Erst seit 2019 ist sie jetzt auch auf dem deutschen Markt vertreten. Und wird durch den Buchhändler Hugendubel vertrieben.

In Tests bekommt Luka die Vorlese-Eule gemischte Bewertungen. Es wird kritisiert, dass die Eule „nur“ vorlesen kann und darüber hinaus weniger AI-Spaß verspricht, als andere kindgerechte Produkte. Außerdem fehlen teilweisen noch einige Audiospuren für beliebte Bücher. Bei den meisten Kindern kommt das Gadget jedoch gut an. Der knuffige Partner für das tägliche Lesen schleicht sich schnell in das Herz der Kleinen.


Photo by Robert Kneschke via adobestock

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.